2018

Ein Rückblick aus dem Mai!

Sichtungen zur U25 EM, sowie Piaff-Förderpreis
Sichtungen zur DJM, sowie LVM-Masters
Preis der Besten
EEN – Europameisterschaften der angehenden Pferdewirte

und natürlich unser Heimturnier standen auf dem Programm!

Ein Wochenende vor unserem Heimturnier war Sophie Reef mit Silencium in München am Start. Es waren die Sichtungen zur U25 EM sowie ein Sichtungsturnier für den Piaff-Förderpreis. Dort zeigte sich das Paar in einer top Form, sodass die beiden sich in der Einlaufprüfung mit 69,553% auf Platz 4 rangierten. Im U25-Grand Prix gaben die beiden nochmal alles und sie wurden 2. mit 70,326%! Der absolute Wahnsinn finden wir! Sophie ist erst dieses Jahr 18 geworden und reitet schon auf diesem hohen Niveau!

Unser Heimturnier war für Sophie ebenfalls ein voller Erfolg! In der S*** rangierte sie sich mit Silencium auf Platz 2 mit knapp 70% und das Finale der U25 Tour gewann sie mit 71,368%. Janet Egbers und Daniel Craig folgten auf Platz 3.In den Sichtungsprüfungen zur DJM der Jungen Reiter konnte Auszubildende Johanna Feldt mit ihrer Aurora überzeugen und war die Beste ihrer Altersklasse, sodass sie auch für die LVM-Masters in Hagen nominiert wurde!


Bei der Sichtungsprüfung zur DJM der Junioren zeigte Sophie mit Rue Nobelesse eine souveräne Runde, sodass sie den 2. Platz mit 71% erzielte. In einer S* sicherte sie sich den 3. Platz mit 69,632%.


Auch der Nachwuchs war am Start! In der Reitpferdeprüfung konnten Janet Egbers und Campino Rang 2 mit 7,9 sichern und auf Platz 4 folgte Sabine Egbers mit Dakito. In einer M** holten sich außerdem Janet und Skywalker eine Spinatschleife ab mit 67,6% und Sabine mit Don Django just do it in einer M* den 6 Platz mit 69,697%.

Unsere Nachwuchsreiter haben ebenfalls alles gegeben und Anne van den Heuvel gewann den Reiterwettbewerb und Loreen Egbers sicherte sich Rang 3!


Am Dienstag direkt nach dem Turnier, flog Janet nach Portugal und startete erfolgreich für die deutschen Farben. Mit dem Internationalen Team gab es Gold und im Einzel Platz 7. Weitere Infos habt ihr im letzten Post. 


Gleichzeitig in Deutschland stand Preis der Besten für Sophie und Rue Nobelesse auf dem Programm. Sie rangierten sich in der Einlaufprüfung auf Platz 9 mit 69,5% und in der zweiten Prüfung konnten sie sich nochmal um einen Platz verbessern. In der Gesamtwertung hieß das Platz 7. 

Dieses Wochenende drücken wir Sophie Reef mit Silencium in Balve auf den Deutschen Meisterschaften in der U25 Tour die Daumen und nächstes Wochenende drücken wir die Daumen für Johanna und Aurora, die die nationale Tour (LVM-Masters) in Hagen reitet.