2020

vielen Dank an unsere Praktikantin Lisa!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserer Praktikantin Lisa aus der Schweiz! Sie hat unser Team tatkräftig einen Monat lang unterstützt.

Vielen Dank Lisa, es war sehr schön, dass du bei uns warst! Wir wünschen dir für die Zukunft nur das Beste und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Nun folgt ein Erfahrungsbericht von Lisa:

Meine Sommerferien wollte ich voll und ganz den Pferden widmen. Und so machte ich mich auf die Suche nach einem passenden Betrieb. Über Studentenreiterkontakte bin ich schlussendlich auf dem Vechtehof, bei Familie Egbers, gelandet.

Nach einem kurzen „Schnupperaufenthalt“ stand für mich fest, dass ich für 4 Wochen mit meinem Pferd in den „hohen Norden“ reisen möchte, um meine reiterlichen Fähigkeiten zu verbessern und Einblicke in einen weiteren Dressurstall zu erhalten.

Vielleicht interessierst du dich auch für ein solches Praktikum? Hier ein paar Infos, damit du weisst, was dich erwartet.

Um 6.30h geht es auf dem Vechtehof mit der Stallarbeit los. Nach getaner Arbeit folgt dann eine Frühstückspause und danach gings ab aufs Pferd. Pro Tag durfte ich jeweils 3-5 Pferde reiten – vom dreijährigen Nachwuchscrack bis zum sicheren Dressur-/und Springpferd.

Von 13h bis 15h war Mittagspause. Das wirklich leckere Mittagessen aßen wir immer alle zusammen. Am Nachmittag ritt ich meist nochmals ein Pferd und half anschließend bei der Stallarbeit mit. Wenn alles erledigt war, ritten die Auszubildenden und ich unsere eigenen Pferde im Unterricht. Von Wolfgang und Sabines Erfahrungen konnte ich viel profitieren.

Auch der gemeinschaftliche Teil kam nicht zu kurz. Wir haben wunderschöne Ausritte entlang der Vechte unternommen, sind zum See gefahren oder haben alle zusammen mit Familie Egbers gegrillt.

Ich durfte eine wirklich spannende und lehrreiche Zeit auf dem familiär geführten Vechtehof erleben und habe viele Einblicke erhalten!

Danke, Familie Egbers für die schöne Zeit bei euch!

Ihr habt Interesse an einem Praktikum? Macht es wie Lisa und meldet euch einfach bei uns. Wir bieten einen vielseitigen Tätigkeitsbereich, damit das Berufsfeld Pferdewirt von allen Facetten gezeigt wird.

Nach Absprache kann eine Wohnung zur Verfügung gestellt werden, genau so wie eine Box für das eigene Pferd. Regelmäßige Unterrichtseinheiten sind für uns eine Selbstverständlichkeit.